Stimmgabelbehandlung

Die Klangarbeit mit Stimmgabeln, auch Phonophorose genannt, ist eine sanfte Methode um Klänge und Schwingungen direkt auf den Körper zu übertragen. Die Schwingungen der Klänge können die Selbstheilungskräfte des Körpers mobilisieren und energetische Disharmonien aufspüren und auflösen (z.B. bei akuten und chronischen Schmerzen).

Die angeschlagene Stimmgabel wird direkt auf die Haut gesetzt. Je nach Symptomatik ist die Wirkungsweise aktivierend oder beruhigend. Auf diesem Wege können Energiefelder oder Energiebahnen (Meridiane) angeregt werden.

Die Schwingungen dringen in den Körper ein und harmonisieren die verspannten Gebiete.